Escort Schweiz – Alea Escort Agency

January 17th, 2016 | blogger

Willkommen in unserem wunderschönen Zürich. Egal, ob sie eine Urlaubsreise oder eine Geschäftsreise in diese Stadt führt, vermutlich wünschen Sie sich, die Abende oder Nächte hier nicht alleine verbringen zu müssen. Doch wer tingelt schon alleine Abends alleine durch Kneipen und Restaurants auf der Suche nach netter Gesellschaft? Auch, wenn es deren hier in dieser Weltstadt durchaus viele gibt, so ist dieses Unterfangen sehr zeitaufwändig und nicht immer zielführend. Wir vom Escort Schweiz bieten Ihnen die Lösung. Mit einer garantiert netten und espritreichen Unterhaltung können sie beim Escort Schweiz immer rechnen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie, denn schließlich sind Sie der Auftraggeber und damit unser geschätzter Kunde, den es gilt, angemessen zufrieden zu stellen.

Wenn Ihre Wahl beim Escort Schweiz auf mich gefallen sein sollte, dann möchte ich mich bereits vorab für Ihr Vertrauen bedanken. Mein Name ist Alea Amman und sie können mich unter gleichnamiger Email Adresse bei Escort Zürich erreichen.

Der Anspruch an mich selbst ist es, Ihnen eine angenehme, wohltuende und geistreiche Begleitung zu sein. Ich habe eine fundierte Schul- und Berufsausbildung genossen und bin daher in der Lage, mich auch auf gehobenerem Parkett sicher und stilvoll zu bewegen. Wenn Sie also bei Escort Schweiz eine Begleitung suchen, mit der sie bei einem offiziellen Anlass glänzen wollen, dann sind sie denke ich, bei mir genau richtig. Ich interessiere mich sehr für das Zeitgeschehen und verstehe mich darauf, in einer Konversation unterhaltsam zu sein, aber auch das nötige Maß an Zurückhaltung an den Tag zu legen. Denn nicht ich soll im Mittelpunkt stehen, sondern Sie als mein Begleiter. Natürlich bin ich, wie alle anderen Damen beim Escort Schweiz auch, bemüht, Sie als geschätzten Kunden auch hinsichtlich ihrer erotischen Bedürfnisse zufrieden zu stellen. Sie können davon ausgehen, dass es auch für mich selbst ein sehr schönes Erlebnis ist, mit einem netten Herren einen vergnügten und so es sich denn ergibt auch sinnlichen Abend zu verbringen.

Ich stehe daher auch für Besuche in Ihrem Hotel zur Verfügung. Stellen Sie sich vor, wenn wir dann gemeinsam eine Reise in die wunderbare Welt der Erotik antreten. Das Ziel des Escort Schweiz und damit auch meines ist es, Ihnen den Aufenthalt in unserem schönen Zürich so angenehm wie möglich zu gestalten. Mein persönliches Anliegen ist es, dass Sie noch lange an die mit mir gemeinsam verbrachte Zeit zurückdenken werden. Die Buchung und auch die Zahlungsabwicklung erfolgt natürlich diskret. Niemals werden Sie beim Escort Schweiz da Gefühl haben, eine schlichte Dienstleistung zu erhalten.

Schwimmteich im eigenen Garten

December 8th, 2015 | blogger

Schwimmteich3

Ein Naturteich ist eine biologische Alternative zu einem herkömmlichen Pool aus Fliesen und Beton. Umwelt bewusste Bauherren entscheiden sich zunehmend häufiger dazu, anstatt eines herkömmlichen Betonteiches einen natürlichen Schwimmteich anzulegen. Natürliche Schwimmteiche fügen sich weiterhin viel harmonischer in die Umgebung ein. Wer einen naturnahen Schwimmteich anlegt, schafft ein kleines Ökosystem, welches nicht nur Badespaß garantiert, sondern auch einen Lebensraum für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt bietet. Kinder können beispielsweise Frösche, Molche und Libellen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Werden ausreichend Rückzugsmöglichkeiten geschaffen, können auch Fische in den Schwimmteich eingesetzt werden.

Der Verzicht auf den Einsatz sämtlicher Chemikalien garantiert einen ungetrübten Badespaß, ohne dass die Augen oder die Haut gereizt werden. Da ein Naturteich nicht wie ein Betonpool mit streng geometrischen Linien, sondern mit organischen Formen angelegt wird, ist er ein absoluter Blickfang. Die Vielfalt der Varianten zur Anlage und Gestaltung eines Naturteiches ist nahezu völlig grenzenlos. Wird ein Schwimmteich hundertprozentgi fachgerecht angelegt und harmonisch in die Gartenlandschaft integriert. Der natürliche Schwimmteich fasziniert die Sinne und bietet Abkühlung, Entspannung und Erholung direkt vor der eigenen Terrassentür.

Ein Naturteich bietet darüber hinaus gegenüber einem Pool aus Beton und Fliesen eine ganze Reihe weiterer Vorteile. Ein natürlicher Wassergarten ist in der Regel innerhalb kurzer Zeit angelegt, sodass keine Endlosbaustelle im Garten entsteht. Weiterhin profitieren Besitzer eines naturnahen Teiches davon, dass dieser einen geringen Pflegeaufwand erfordert. Es ist ausreichend, einmal pro Jahr das Wasser aus der Badezone abzulassen, neu zu befüllen sowie die im Uferbereich wachsenden Pflanzen zu kürzen. Mikroorganismen und die Pflanzen sorgen für kristallklares Wasser. Ein natürlicher Schwimmteich kann zwar nicht wie ein Pool aus Beton konstant auf den Punkt beheizt werden, dennoch ist es möglich, das naturnahe Gewässer im Garten zu erwärmen. Dazu bieten sich sogenannte Solarabsorber an. Diese mit Wasser befüllten Schläuche werden beispielsweise auf dem Dach verlegt und dass von der Sonne erhitzte Wasser wird in den Teich geleitet.

Von den Vorzügen eines Naturteiches kann ganzjährig profitiert werden. Jeder Moment, der am oder im Wassergarten verbracht wird, ist wie ein kleiner Urlaub in der Ruhe der Natur. Ein Schwimmteic sich graziös im Wind wiegen und eine knirschende Eisdecke verleihen dem Garten ein wunderschönes Flair. Sogar im kalten Winter strahlt der Schwimmteich Anmut aus und lebt. Wie schön ist dann ein Naturteich erst im Frühling, Sommer und im Herbst anzusehen?

Referenzmodelle stellen wir Ihnen gern vor.

RC Heli im Test

November 30th, 2015 | blogger

RC Heli2

Seit etwas über einem halben Jahrn ist der neue RC Heli von Blade auf dem Markt. Der pitchgesteuerte Blade 360 CFX ist nicht unterhalb der 450er Klasse angesiedelt, wie die Typenbezeichnung vermuten lässt, sondern liegt eher etwas darüber. Doch nicht nur bei den Abmessungen hat der Neue in der Familie von Blade zugelegt, die inneren Werte von dem RC Heli haben vom Ausflug der Hersteller in die Welt der 600er und 700er Klasse “full size Helis” profitiert.

Der Blade 360 CFX wird einzig und allein als BNF basic Variate ausgeliefert. Dies ist die Bezeichnung für den Lieferumfang ohne Fernlenkanlage und Akku. In dem für Blade typischen kompakten Tragekarton sind also nur der fertig aufgebaute und flugbereite RC Heli, eine Tüte mit Kleinteilen wie Kabelbinder und Klebeband und ein Schraubendreher, sowie die ausführliche mehrsprachige Anleitung enthalten. Nimmt man den Helikopter in die Hand fällt prompt auf, dass er für seine Größe sehr leicht ausgefallen ist. Überwiegend kommen hochwertige Alu- und Carbon-Teile zum Einsatz – sogar die Haube ist aus GFK gefertigt. Um mit dem RC Heli fliegen zu können braucht man allerdings noch eine Spektrum Fernsteuerung und einen 6-Zelligen LiPo Akku mit 1300 mAh.

Erst einmal ist zu sagen, dass sich der 360er RC Heli bezüglich seiner Flugeigenschaften zweifellos nicht an Anfänger richtet. Im Gegenteil: der jüngste Sproß der Blade Familie ist, was die Flugeigenschaften angeht, eindeutig mehr auf Experten ausgerichtet, als irgendein Blade je zuvor, den 700er ausgenommen. Nur wer einen drahtgesteuerten Single Rotor Hubschrauber sicher beherrscht sollte sich an den RC Heli heran trauen. Für Leistung sorgt der 6S Antrieb, welcher mit dem leichten, sehr verwindungssteifen Chassis ein leichtes Spiel hat. Blade ist mit dem 360er ein 3D Bolide gelungen der auch Profis, welche sonst Hubschrauber der über 1000,- EUR Preisklasse fliegen, eine Menge Spaß bieten dürfte. Die exakte Leichtigkeit, die der RC Heli an den Tag legt lässt vergessen, dass er als Flybarlesssystem ein ganz normales AR7200BX und kein High-End Flybarless-System von der Klasse eines V-Stabi verbaut hat.

Fazit: Der Blade 360 ist ein Idealer RC Heli für Fortgeschrittene und Profis, die einen drehzahlgesteuerten Single Rotor wie z.B. den 200 SR x im Expertenmodus absolut sicher beherrschen können.

Kuvertüre selbst herstellen

November 27th, 2015 | blogger

kuvertüre1

Schokoglasur ist eine leckere Süßigkeit als Krönung auf der Lieblingstorte oder verbessert diesen Kuchen. Marmorkuchen oder auch Sandkuchen werden durch eine Kuvertüre vollendet und sind dann natürlich noch viel besser. Ist die Schokoladenglasur dann noch schön knackig, dann wird dieser Kuchen noch lange Zeit in Erinnerung bleiben. Kuvertüre kann sich als teure Angelegenheit erweisen und sollte daher natürlich am besten selbst hergestellt werden. Hierfür gibt es nun verschiedene Methoden.

Eine schnelle Glasur für den Notfall

Besonders an den Tagen an denen der Supermarkt geschlossen hat, bekommt man Lust auf einen leckeren Kuchen. Dieser ist schnell gebacken und nun fehlt nur noch die Glasur. Aber das ist überhaupt nicht schlimm, wenn diese Methode verwendet wird. Alles was es braucht sind Schokoladenreste. Vielleicht ist noch der eine oder andere Weihnachtsmann übrig oder auch Osterhase? Damit lässt sich eine leckere Glasur zaubern. Die Schokolade muss nur in einem Wasserbad eingeschmolzen werden. Hierfür sind geringe Temperaturen auf dem Herd nötig.

Auch in einem Kuchenteig sind diese Osterhasen oder Weihnachtsmänner recht einfach zu verarbeiten. Oder wie wäre es mit einer heißen Schokolade?

Eine einfache Kuvertüre

Natürlich gibt es im Supermarkt auch günstige Kuvertüre im Regal. Hierfür sollte bei den Backzutaten immer sorgfältig nachgeschaut werden. Kuvertüre fertig findet sich in den Geschmacksrichtungen weiße Schokolade oder auch Vollmilch sowie Zartbitter. Diese Kuvertüre wird einfach nur im Wasserbad erhitzt und kann dann einfach auf dem Kuchen aufgetragen werden. Mit ein paar Streuseln ist diese Kuvertüre wirklich perfekt.

Sie wissen nicht, wie ein Wasserbad funktioniert?

Die Schokoglasur muss leicht zerkleinert werden. Wasser wird einfach nur erhitzt. Es muss nicht unbedingt kochen. In das Wasser wird nun ein hitzebeständiges Glasschälchen gestellt. Anschließend können die Kuvertüre Stückchen eingefüllt werden. Während des Aufweichens ist es wichtig, dass hin und wieder gerührt wird. Somit geht es schneller und die Schokolade ist schneller weich. Dann muss die Schale entnommen werden und etwas abkühlen. Hat die Glasur eine gute Konsistenz, ist sie bereit aufgetragen zu werden.

Wer sich traut: Kuvertüre aus Palmenöl und Kakao selber herstellen

Für gute Köche eignet sich die Schokoglasur aus einer Mischung von Palmenöl und Kakao. Hierbei kann viel falsch gemacht werden, daher lohnt es sich auch weitere Recherchen einzuholen. Diese gesamte Schokoladenglasur ist natürlich sehr fettig und daher lohnt sich auch ein genaues Abmessen der Zutaten. Aber wenn alles gut geht, dann kann eine sehr leckere Glasur, die jedoch auch fettlastig ist, den Kuchen zieren. Damit sollte der Kuchen wirklich perfekt werden.

Suchmaschinenoptimierung

October 8th, 2015 | blogger

erfolgreich in der suchmaschinenoptimierung

Kurz genannt SEO bedeutet Suchmaschinenoptimierung. Im Bereich Onlinemarketing trägt SEO einen großen Teil zum Erfolg bei. Über achtzig Prozent der Internet-Nutzer aus der Schweiz verwenden Google für die Suche im Internet. Diese Suchanfragen werden von einer großen Anzahl von potentiellen Kunden gestellt. Mit der Suchmaschinenoptimierung werden oft aufgerufene Suchbegriffe auf der bestehenden Webseite verbessert beziehungsweise optimiert um eine bessere Platzierung in Google zu erreichen. Teilgebiete des SEO sind die Onpage und OffPage Optimierung. Diese beiden Bereiche müssen bei jeder Suchmaschinenoptimierung mit berücksichtigt werden. Außerdem sollten zu den schon bekannten Maßnahmen der Optimierung auch das Local SEO und das Social Media beachtet werden, denn damit kann mit wenig Aufwand ein sehr großer Nutzen für den Kunden und die Suchmaschine erreicht werden.

OnPage Optimierung

Die OnPage Optimierung bietet eine solide Grundlage für Ihre Webseite und optimiert diese nach den erforderlichen OnPage Standards. Der Content ist ebenfalls sehr wichtig. Das bedeutet der Inhalt der jeweiligen Startseiten, sowie Unterseiten sind für die genaue Indexierung der Suchmaschinen wie Google unabdingbar bedeutend. Variable Inhalte wie zum Beispiel schöne Bilder, und interessante Videos, wie auch qualitativ hochwertige Texte sollen den Besucher oder angehenden Kunden motivieren auf der Webseite zu bleiben. Nützliche Tipps für die OnPage Optimierung bekommen Sie hier.

OffPage Optimierung

Die OffPage Optimierung ist sehr wichtig in der SEO beziehungsweise Suchmaschinenoptimierung. Nur mit qualitativ hochwertigen und interessanten Artikeln alleine kann zwar eine gute Basis für einen zukünftigen Erfolg geschaffen werden, allerdings kann man der Faustregel “Content is King” nur in gewissem Masse zustimmen, wenn diese Artikel keine Leser ansprechen. Um Kunden für sich zu gewinnen oder Leser zu fesseln ist es Pflicht sichtbar zu sein und gesehen zu werden. Die OffPage Optimierung ist ein Hauptpunkt der Suchmaschinenoptimierung. Auf der Webseite befinden sich verlinkende Quellen und nur anhand denen, kann eine Suchmaschine wie beispielsweise Google bewerten ob der dargestellte Inhalt ausreichend informativ genug ist und es sich lohnt, um im Google Index zu erscheinen. Das Wundermittel OffPage Optimierung sollte immer unter Kontrolle stehen, da es bei einer falschen Anwendung zu einem Ausschluss aus dem Google Index führen kann. Die Experten vom Sixa Team bearten Sie und helfen Ihnen, die richtigen Schritte zu unternehmen.

garantierte top position in google

Quadrocopter kaufen

March 3rd, 2015 | blogger

Eine Quadrocopter, oder auch Quadcopter ist ein Luftfahrzeug das in vier Ebenen angeordnete Propeller besitzt. Diese Propeller und Rotoren sorgen für den Auftrieb der Drohne, auch die Neigung und Rotoren wird damit bestimmt. Dieser Quadcopter gehört grundsätzlich zu der Art Helikopter, denn er kann senkrecht startet und landen, dies macht es aus.

quadrocopter

 

Das ist auch das spannende für die Kleinpiloten, denn die Drohnen sind relativ einfach zu fliegen. Wenn man ein Helikopterpilot werden möchte, ist es nämlich schon wesentlich schwieriger, diese zu beherrschen. Mein Nachbar beispielsweise beherrscht seinen RC Helikopter problemlos, doch dieser fliegt mit ihnen schon seit der Kindheit. Diese Drone, wie sie auf Englisch genannt wird werden von inzwischen vielen Herstellern und Marken produziert. Angefangen und Vorreiter in der Privatindustrie ist die Drohnenmarke parrot drone. Mehrere Anbiete zogen nach, inzwischen haben wir Walkera, die sehr gute Drohnen vor allem günstig produziert. Unser Favorit ist aber nach wie vor DJI, er ist gleichzeitig auch der Marktführer. Eine DJI Drohne zu kaufen, gibt es inzwischen überall, ich benutze aber grundsätzlich die Webseite www.drohnenvergleich.ch, denn da bekomme ich nicht nur einen Überblick in Form eines Drohnentest, mir wird zusätzlich auch das günstigste Angebot offengelegt.

Wenn wir vom Team unsere Drohnen steigen lassen, dann meistens im Gebirge oder in schöner Landschaft, denn die Kamera, die montiert ist sagt nicht nur viel über die Kameraqualität aus, sondern auch über das Flugverhalten der Drohne. Beachtenswert unserer Meinung nach ist die Resistenz gegen Wind. Auch starker Wind kann dank der automatisierten Stabilisierung dem Quadrocopter nicht viel anhaben, im Gegensatz zu einem Helikopter, der bei Wind viel schwieriger zu lenken ist.

Der Preis für einen Quadrocopter ist sehr unterschiedlich, das liegt vor allem an der Qualität und auch an der Stärke der Kamera. Eine DJI Drohne ist grundsätzlich für unter 500 Franken nicht zu kaufen. Die Preise dabei gehen bis in die hohen Tausender. Grund dafür sind aber dann meist auch die Kameras. An den günstigeren Modell in Anführung- und Schlusszeichen nur GoPro Kameras angebracht, die bereits in HD-Qualität filmen können. Bei noch teureren Modellen sind es speziell angefertigte Kameras nur führ Drohnen. Neu kann mit diesen mit Hilfe einer FPV-Brille die ganze Fahrt zum Piloten an den Boden gestreamt werden. Konkret heisst das, der Pilot am Boden sieht live in HD-Qualität aus der Sicht der Drohne und kann sie dementsprechend lenken. Auch möglich ist, dass er den Flug auf einem LCD-Display wiedergeben kann. Bemerkenswert die neue Technik und die Innovationen! Damit gemeint ist auch die automatische Landung bei niedrigem Akkustand beim Ausgangspunkt des Fluges. Unglaublich und beeindruckend und beim nächsten Mal noch mehr von unserer Seite, alles über Drohnen!

Brustvergrösserung in Zürich

December 18th, 2014 | blogger

Halli Hallo meine Lieben Blog-Leser!

Ich habe mich in der Vergangenheit immer stark gemacht dafür, dass Schweizerinnen und Schweizer ihre Brust OP in Zürich oder in der Schweiz durchführen sollten. Habe Ihnen aber nie erklärt, wieso ich diese Einstellung mit Ihnen teile. Der Hauptgrund ist, dass die Fehlerquote bei erfahrenen Chirurgen bei praktisch 0 liegt. Zürich ist ein riesiger Innovationsstandort, vor allem was die Brustvergrösserung und die Liposuction angelangt. Auch die Universität Zürich und ihre umliegenden Fachgebiete engagieren sich stark, auch für neue Techniken. Neu ist beispielsweise die Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist nur einige von Vielen. Am populärsten ist aber nach wie vor der Eingriff mit den Brustimplantaten. Dazu Mals waren die Eingriffe risikoanfälliger, weshalb? Die Brustimplantate mussten früher möglichst günstig sein, dass hat sich glücklicherweise heute geändert. Sie sind qualitativ wirklich hochstehend und laufen nicht nach einigen Jahren aus. Denn dies wäre tragisch.

Gleichzeitig gibt es natürlich auch die gegenteilige Brustverkleinerung. Meist ist diese Brust OP in diesem Bereich angesiedelt, weil es gesundheitlich motiviert ist. Rückenprobleme sind häufige Probleme wegen zu grossen Brüsten. Die Schwerkraft ist ein häufiges Problem und wird einer Gross-Busigen arg zum Verhängnis.

Die Brustvergrösserung mit Eigenfett kann praktischerweise ambulant und vollkommen ohne Narkose durchgeführt werden. Es folgen keine Narben, da das Fett über einen winzigen Zugang seitlich der Brust mit einer stumpfen Kanüle eingespritzt wird. Das ist nicht nur ästhetisch befriedigender, sondern führt auch zu einer massiven Reduktion der postoperativen Schmerzen. Schmerzmittel müssen nicht unnötig eingenommen werden.

Die Brustvergrösserung mit Implantaten hingegen zählt zu den häufigsten Schönheitsoperationen in der Ästhetischen Chirurgie. Die meisten Frauen wünschen sich eine natürlich vergrösserte Brust, die mit ihrer Figur harmoniert. Deshalb wird in mehreren Sitzungen besprochen, was für den Patienten und den Kunden primär in Frage kommt. Denn die Aufgabe von den Chirurgen und Ärzten bestehen darin, die Erwartungen unserer Patientinnen betreffend Form und Grösse optimal in Einklang mit den gegebenen körperlichen Voraussetzungen zu bringen. Das ist wichtig, denn eine unnatürliche Form ist nicht schön und gefallen auch dem Umfeld nicht.

 

brustvergroesserung

Fettabsaugen vor Weihnachten – oder gar als Geschenk

December 8th, 2014 | blogger

Das Weihnachtsgeschäft mit der Schönheitsoperation boomt. November und Dezember sind für die plastischen Chirurgen die erfolgreichsten und lukrativsten Monate.

 

Jeder Wunsch wolle und können aber die Schönheitschirurgen nicht erfüllen. «Ich kann ja niemand zur Claudia Schiffer oder zum Brad Pitt umoperieren, da erwarten die Patienten oft zuviel. Und ich bin auch ein Gegner von Botox-Partys und von unsinnigen Operationen, dass man sich so aufgespritzte Lippen schenkt. Je älter ich werde, desto vernünftiger werde ich auch in der Hinsicht.» Dies ein sehr passendes Zitat zur aktuellen Situation, denn die Wünsche heut zu Tage und die dazugehörigen Erwartungen sind schlichtweg oft nicht zu erfüllen.

Was der Doktor aber erfüllen kann ist aber beispielsweise eine Fettabsaugung, eine Liposuction. Darauf sind sie spezialisiert. Deshalb sind auch die Geschenke dieses Jahr auch oft etwas speziell. Mit speziell meinen wir Schönheitsoperation die verschenkt werden den Liebsten. Wie diese die Geschenke auffassen ist denen überlassen – denn unserer Meinung muss ein solches Geschenk zuerst besprochen werden. Ohne vorherige Absprache kann ein solches Geschenk diskriminierend wirken! Das will niemand und vor allem kann man dem Andern die Weihnachten wörtlich “versauen”.

Fettabsaugen lassen inzwischen nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Und dies geschieht oft mit einem gesundheitlichen Aspekt. Denn selbst Krankenkasse übernehmen inzwischen einige Fälle von Fettabsaugungen, sollte diese der Gesundheit helfen.

Zuletzt wollen wir Ihnen noch mitteilen, dass eine Fettabsaugung, eine durchschnittliche rund 2500 Franken kostet – damit Sie einen kleinen Anhaltspunkt haben.

fettabsaugen als geschenk zu weihnachten

fettabsaugen als geschenk zu weihnachten

 

Liposuction in Zürich

November 22nd, 2014 | blogger

Liposuction

 

Wer in der Schweiz gerne Fett absaugen möchte, sollte dies idealerweise im Raum Zürich machen. Zürich ist nicht nur ein Profitcenter im Bereich der liposuction, Zürich ist auch technologisch ein Vorreiter und Spitzenreiter nicht nur schweiz- sondern weltweit. Die Fettabsaugung ist eine mehr oder weniger risikofreie Eingriffsmethode. Früher war dies noch anders. Heute ist mit einem eher kleinen finanziellen Aufwand Grosses möglich. Mit einem Stab wird ins Fettgewebe vorgedrungen, durch Vertikalbewegungen innerhalb des Fettgewebes wird einfach gesagt das Fett „gelöst“, welches danach problemlos abgesaugt werden kann. Ein wichtiger Punkt ist, dass am Ende der Behandlung üblicherweise keine Narbe übrig bleibt. Eine Fettabsaugung in Zürich durchzuführen ist aber nicht alltäglich und soll gut überlegt sein. Bei Ihren Überlegungen hilft Ihnen gerne die vollumfängliche Webseite von www.fettabsaugung-zürich.ch. Diese offeriert den Unentschiedenen eine gute Plattform und hilft, kompetente Partner für eine Fettabsaugung zu finden. Mit dieser Webseite werden nämlich Webseiten und Beratungsstellen einfach gefunden, diese wiederum verhelfen Ihnen zu einer umfassenden Beratung. Dies ist nützlich, denn es muss einfach auch gesagt sein, dass beispielsweise eine übergewichtige Person für einen chirurgischen Eingriff nicht ideal ist. Zum Einen steigt bei Übergewicht das Eingriffsrisiko und zum Anderen ist das Fettabsaugung nur zur Reduzierung gezielter Fettpölsterchen. Diese treten oft an Bauch, Knie, Kinn oder auch an der Taille auf. Personen, die mit ihrem Körper aufgrund kleiner Fett-Pölsterchen zum Chirurgen kommen, sind normalerweise richtig da. Da kann das Fettabsaugung eine bleibende Verbesserung bewirken und psychische Probleme reduzieren. Es gibt sehr viele verschiedene Methoden zur Fettabsaugung, ob mit dem Stab oder mit einem Laser, Erfolge können mit allen Möglichkeiten erzielt sein. Im Innovationsstandort Zürich sind Sie auf jeden Fall richtig und um Sie wird vollumfänglich gesorgt, auch wenn eine Fettabsaugung meist nur ein ambulanter Eingriff ist. Damit ist gemeint, dass Sie theoretisch bereits am nächsten Tag wieder arbeiten könnten, wenn Sie siech von der Anästhesie nicht mehr eingeschränkt fühlen. Um Sie noch weiter zu informieren, besuchen Sie doch bitte die Webseite www.fettabsaugung-zürich.ch, da erfahren Sie in der Fußzeile noch einiges mehr über die Risiken, die Kosten und die Methoden. Zusätzlich finden Sie wie bereits erwähnt, kompetente Berater und Ärzte, die die Fettabsaugung durchführen. Eine Liposuction in Zürich und Umgebung – dies könnte Ihre Lösung sein.

 

 

 

Fettabsaugen / Liposuction im Raum Zürich – lassen Sie ihr Fett absaugen!

November 19th, 2014 | blogger

fettabsaugung

Die Liposuction ist die perfekte Methode zur gezielten und dauerhaften Entfernung störender Rundungen und Fettpolster am ganzen Körper. Sie erlaubt eine feine und deshalb äusserst exakt dosierte Fettpolsterreduktion an Bauch, Taille, Hüfte, Po, Oberarmen oder Beinen durch nur winzige Schnitte an unauffälligen Stellen. Diese Schnittchen sind weder problematisch nach der OP, noch sieht man die Schnittchen danach. Bei allgemeinem Übergewicht ist die Methode der Fettabsaugung ungeeignet. Eine Gewichtsreduktion findet nämlich beim fettabsaugen nicht statt. Die verschiedenen Körperregionen unterscheiden sich anhand der zu erreichenden Form wesentlich. Während am Bauch eine Reduktion des Körperfetts erreicht werden kann, kann sich bei einer Operation an der Taille oder im Gesicht, oder am Kinn eine grosse Formveränderung stattfinden. Das ist positiv zu bewerten, denn häufig sind es kleine Dinge die eine Person dazu bewegt, fettabsaugen zu lassen. In den Methoden unterscheiden sich die Verfahren. Während dem einige Chirurgen auf eine Fettabsaugung mit dem Laser setzen, pochen andere auf ältere Methoden, welche sich bewährt haben. Wir haben bisher immer sachlich von Personen gesprochen, doch was interessant ist, sind die Statistiken zu den Geschlechtern, welche operiert werden. In Zürich hat nämlich erst letztens die Gentlemen’s Clinic ihre Türen geöffnet, dort werden nur Männer operiert. Diese wollen oft fettabsaugen an der Brust oder am Bauch, denn ein durchtrainierter Körper soll ein Six-Pack besitzen, so die Ansicht vieler Operierter. Natürlich sind Eingriffe immer mit Kosten verbunden, auch die Fettabsaugung ist nicht ungünstig. Kosten tut der Eingriff je nach Körperregion zwischen 2500.- und 6000.- und ein geeigneter Standort für solche Eingriffe ist Zürich. Dort werden schweizweit aktuell am meisten OP’s durchgeführt. Unter www.fettabsaugung-zürich.ch finden Sie eine Auflistung von renommierten Chirurgen, die Sie bei ihrem Anliegen gerne beraten und unterstützen. Wichtig noch zum Schluss: Bevor Sie sich zu diesem Schritt bewegen, achten Sie auf viel Bewegung, denn dies reduziert nicht nur Ihren Fettanteil, sondern ist ein wesentlicher Grundpfeiler für eine erfolgreiche Operation.